8. Lauf – VLN – 55. ADAC Reinoldus-Langstreckenrennen

GALERIE 2015
620150 300 #000000

Profil - Kenneth Heyer

620150 300 #000000
Aktuelle - News

2016 war schon Wahnsinn, 2017 ist der Oberhammer!!!!

Was für eine Saison. 2016 war schon so erfolgreich, dass ich überall tief gestapelt habe und wollte 2017 so nah wie möglich dran sein an den Erfolgen. Jetzt war 2017 noch erfolgreicher und ich bin sehr stolz auf die letzten Jahre. Ich habe mich die letzten Jahre, als Hauptbetätigungsfeld, immer mehr auf die Langstreckenrennen konzentriert (alleine 8x 24h in 2017) und das funktioniert hervorragend.

Wichtige Menschen wie beispielsweise ein Michael Kroll samt Tochter Chantal von Hofor Racing, ein Norbert Brückner von HTP Motorsport, die Familie Derdaele oder ein Jörg Engels von MANN-FILTER zählen zu meinen Unterstützern, engsten Vertrauten und Freunden auf Lebenszeit. Sie und viele weitere glauben an mich und ich schätze mich seit Jahren sehr glücklich mit solchen Menschen und die noch im jeweiligen Paket zugehörigen Personen, die kann ich nicht alle einzeln aufzählen, arbeiten zu dürfen. Read more

24h-Cota USA: Ausfall nach Crash

Das Ziel bei den 24h-Cota USA haben wir leider nicht gesehen. Daran muss man sich erst einmal gewöhnen bei Hofor Racing nicht angekommen zu sein, dass passiert eher selten. Die Strecke in den USA sorgte sowohl bei mir wie auch bei meinen Stammteamkollegen Michael & Chantal Kroll sowie Christiaan Frankenhout und dem Neuling Jörg Viebahn für Begeisterung. Markus Röhrich Performance Ingenieur und Hanspeter Stern sorgten über den Tag für ein perfektes Setup.  Read more

Oktober 17, 20171 month ago

STT Nürburgring: 1.Platz

Das Saisonfinale der Spezial Tourenwagen Trophy fand am Nürburgring statt. Nachdem wir beim DMV-GTC Wochenende in Hockenheim wieder sehr erfolgreich waren und eine menge Spaß hatten, durfte ich Sepp Klüber auch bei der STT kurzfristig unterstützen. Quasi mein viertes Wochenende mit der équipe vitesse diese Saison. Beim Zeittraining bei nassen Bedingungen, immer mehr oder weniger, belegte ich hinter Oscar Tunjo den zweiten Rang. Die Pole wäre drin gewesen, aber die Ausgangssituation war trotzdem super. Das Rennen am Samstag Morgen startete bei wirklich nassen Bedingungen. Überall wo es schattig war gab es noch richtig Spray und man musste höllisch aufpassen. Ich übernahm direkt die Führung und fuhr mir einen Vorsprung raus und konnte das Rennen fortan super kontrollieren. Read more

Oktober 9, 20171 month ago

DMV-GTC und Dunlop60 Hockenheim: 1x 1.Platz & 1x2.Platz

Das Saisonfinale der DMV-GTC fand in Hockenheim statt. Die equipe vitesse setze dabei wieder ihren Licopro Mercedes-AMG GT3 ein, den ich mir mit Fahrzeugeigentümer Sepp Klüber teilen durfte. DMV-GTC Lauf 1 fuhr ich und Lauf 2 Sepp. Den Dunlop60 lauf teilten wir uns beide. Alle Trainings fanden am Freitag bei teils, heftigen Regen, und die drei Läufe am Samstag statt. Im Quali zu meinem DMV-GTC Sprintrennen belegte ich den 4ten Gesamt und den 2ten in der Klasse 8 (GT3). Für das Endurance Rennen “Dunlop60″ das selbe Ergebnis auch wenn wir auf die Pole nur 0,012Sekunden fehlte :-) .. Read more

Media
26. Juni 2016

Bei sehr schwierigen Bedingungen bei VLN 4 startete ich zusammen mit Sebastian Asch im Mercedes-AMG GT3 des MANN-FILTER..

23. September 2011

Unter schwierigsten Bedingungen kämpft sich Oliver Mayer im niederländischen Assen mit einer Topleistung zurück in den Titelkampf der..